Archiv für August, 2016

Wir sind kein Opfer unserer Gene!

„Meine linke Hand ist ganz dick und geschwollen“, sagt meine 83-jährige Mutter am Telefon. „Ich kann die Finger gar nicht krumm machen und bewegen. Meine Ringe schneiden richtig ein; die muss ich wohl aufknipsen lassen.“ – „Hast Du Quark?“, frage ich sie. „Da habe ich heute Mittag Nachtisch draus gemacht. Aber ich […]

Mehr Lesen

Bewegungsglück 2: Seitbeuge mit Besenstiel

DSC_0699 Kopie

Bevor Sie mit der Übung anfangen, lassen Sie Ihren Oberkörper und Ihre Schultern locker kreisen und die Arme leicht pendeln. Dann kann es losgehen: Stellen Sie sich aufrecht hin, die Füße etwas mehr als hüftbreit auseinander am Boden. Nun fassen Sie mit den Händen Ihren Besenstiel, wenn es geht möglichst weit zu den Enden hin. Strecken Sie die Arme […]

Mehr Lesen

Glühende Erinnerungen

IMG_1922 Kopie

„Kleine Schätze sind die, auf denen steht: Da bin ich.
Größere Schätze sind die, auf denen steht: Weißt du noch.
Die schönsten Schätze aber sind die, auf denen stehen wird:
Da war ich.“
Herta Müller in „Atemschaukel“

Mehr Lesen

Ausdauersport bremst Zellalterung

Moderat, aber regelmäßig – wenn wir so trainieren, können wir unsere Gefäße jung halten. Das hat gerade eine Studie am Uniklinikum Homburg in Zusammenarbeit mit der Sporthochschule Saarbrücken gezeigt. Dr. Christian Werner hat darin gemeinsam mit seinen Kollegen erstmals die Effekte verschiedener Sportarten auf den Prozess der Zellalterung untersucht. Das spannende […]

Mehr Lesen

Bewegungsglück 1: Runter vom Sofa

DSC_0775

Wir werden immer fauler. Mehr als sieben Stunden im Sitzen pro Tag – das ist für viele ganz normal. Wer im Büro arbeitet, kommt sogar auf elf Stunden. Das hat kürzlich eine Studie der Gesellschaft für Konsumforschung gezeigt. 55 Prozent der Befragten, also mehr als die Hälfte, bewegte sich nicht mal 22 Minuten täglich. Das […]

Mehr Lesen
Theme designed by pannasch.net